Organe

Die Organe der Stiftung sind der Vorstand und das Kuratorium.

Vorstand
Der Vorstand setzt sich in der Regel aus Familienmitgliedern des Widerstandskreises zusammen. Heute sind dies:
Prof. Dr. Robert von Steinau-Steinrück (Vorsitzender)
Moritz von Jagow
Elisabeth Ruge                                                               Annette von Schlabrendorff
General a.D. Hans Speidel

Kuratorium
Das Kuratorium besteht aus maximal 15 Mitgliedern und setzt sich aus Familienmitgliedern des Widerstandskreises, Mitgliedern von Verfolgtenverbänden, Vertretern des öffentlichen Lebens und Glaubensgemeinschaften sowie einem Vertreter der Bundesregierung zusammen.
Mitglieder des Kuratoriums sind heute:
Dr. Axel Smend (Vorsitzender)
Sophie Freifrau von Bechtolsheim (stellv. Vorsitzende)
General Josef Blotz
Superintendent Carsten Bolz
Dr. Christof Bosch
Berthold Goerdeler
Magdalena Hermes                                                            Pater Klaus Mertes SJ
Dr. Michael Roik
Prof. Dr. Ulrich Schlie
Prof. Dr. Joachim Scholtyseck
Dr. Franz Graf von Schwerin von Schwanenfeld                      Dr. Antje Vollmer
Dr. Agnieszka von Zanthier

Ehrenvorsitzender des Kuratoriums ist Dr. Rüdiger von Voss. Die bisherigen Kuratoriumsvorsitzenden waren: Emil Henk, Fritz Sänger, Prof. Dr. Eberhard Bethge, Ludwig Frhr. von Hammerstein.

Geschäftsstelle
Die Geschäftsstelle der Stiftung leitet: Melanie Frey

Die Geschäftsbesorgung für die Stiftung 20. Juli 1944 führt die Gedenkstätte Deutscher Widerstand durch.


Prof. Dr. Robert von
Steinau-Steinrück

 


Dr. Axel Smend

 

Melanie Frey