Aktuelles und Veranstaltungen

Neue Dauerausstellung der Gedenkstätte Stille Helden
© Gedenkstätte Stille Helden

Neue Dauerausstellung der Gedenkstätte Stille Helden

Am 23. Oktober 2020 eröffnete Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters die neue Daueraustellung der Gedenkstätte Stille Helden: "Widerstand gegen die Judenverfolgung in Europa 1933 bis 1945".

Detaillierte Informationen über die Ausstellung, deren Besuch und Videos zur Eröffnung finden Sie auf der Webseite.

Ausstellungen zum Verleih

Ausstellungen zum Verleih

Die Stiftung bietet kostenfrei Ausstellungen zur Präsentation vor Ort an. Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik "Service/Ausstellungen".

Neues Bildungsangebot: Online-Seminare
© Gedenkstätte Deutscher Widerstand

Neues Bildungsangebot: Online-Seminare

Die Gedenkstätte Deutscher Widerstand stellt ein neues Bildungsangebot zur Verfügung: Online-Seminare für Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klassenstufe, Studierende, Bundeswehrgruppen, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren und alle weiteren interessierten Jugendlichen- und Erwachsenengruppen.
Detaillierte Informationen finden Sie auf der Webseite der Gedenkstätte Deutscher Widerstand.

Aktueller Hinweis!

Aus Gründen der Infektionsprävention ist die Geschäftsstelle der Stiftung zur Zeit nur unregelmäßig besetzt.

Gerne können Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen. Wir melden uns bei Ihnen.

Sie erreichen die Geschäftsstelle auch per Mail unter frey@stiftung-20-juli-1944.de.

Wir danken für Ihr Verständnis und wünschen gute Gesundheit!

"Eine eindringliche Warnung an uns heute."
© picture-alliance/akg

"Eine eindringliche Warnung an uns heute."

Zum Gedenken an die Reichspogromnacht vom 9. auf den 10. November 1938 verweisen wir auf die Rede von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, die Sie hier abrufen können.